Lagerung von historischen Kleidungsstücken

Das Museumsmanagement NÖ veranstaltete am 29. August und am 12. September 2020 jeweils ganztägig im Begegnungszentrum einen Praxiskurs zur Lagerung von historischen Kleidungsstücken. Sieben Museumsmitarbeiter aus Ober- und Niederösterreich erlernten dabei die fachmännische Reinigung, Aufbewahrung und Inventarisierung alter Textilbestände anhand von Mustern des Bauernhofmuseums Gföhleramt. Textilrestauratorin Barbara Eisenhardt gab wertvolle Tipps – unter anderem an Wilfriede Plank und Heide Manoutschehri (Museum Horn) sowie Vanessa Staudenhirz (Städtisches Museum Neunkirchen). Die lokale Organisation und eine Führung im Bauernhofmuseum, sowie die sichere Lagerung der Textilien in traditionellen Kästen übernahm Dr. Anton Rohrmoser.

Eröffnung 2010 Bauernhofmuseum Gföhleramt
Eröffnung 2010 Bauernhofmuseum Gföhleramt
Bauernhofmuseum Gföhleramt

Bauernhofmuseum Gföhleramt

Öffnungszeiten:
Mai bis Oktober
Samstag 9.30 bis 12.30 gegen Voranmeldung
Gruppen
auch an anderen Tagen

Eintrittspreise:
Erw. € 3,00, Kd. ab 6.J. € 1,50

Gföhleramt 23
3542 Gföhl

0680/14 21 092
www.bauernhofmuseum.at
info@bauernhofmuseum.at

Das könnte Sie auch interessieren

Wiedereröffnung 2010

Wiedereröffnung 2010

Feierliche (Wieder-)Eröffnung des Bauernhofmuseums Gföhleramt Zum Festakt der Wiedereröffnung des Bauernhofmuseums von Prof. ÖR Franz Fux kamen am Samstag, 26. Juni, 130 Besucher, darunter prominente Ehrengäste. Nach einleitenden Gruß- und Dankesworten von...

Entwurmungsaktion 2009

Entwurmungsaktion 2009

Unter kräftiger ehrenamtlicher Mitwirkung konnten wir die aufwendige Aktion zur Entwurmung der Exponate durchführen.v.l.n.r.: Günter Steindl, Andreas Fux, Adolf Hagmann, Anton Rohrmoser, Robert Brandtnerv.l.n.r.: Alfred Doppler, Margit Nagl

Fussbodenlegung 2009

Fussbodenlegung 2009

Im Juni 2009 haben wir mit den Adaptierungsmaßnahmen begonnen.Als erster Schritt wurde in zwei Räumen ein Holzfußboden verlegt (durch OSR Peter Misof, Anton Rohrmoser und Peter Fischer), sowie in einem weiteren Raum ein Estrich durch die Fa. Gräser aufgebracht.Später...